Wasserkarte und Fuesse in einem Kanadier auf dem Joes Lake im Algonquin Park

VON MOSKITOS, BLACK FLIES & VON GASTFREUNDSCHAFT

Wir dürfen uns nicht beschweren, wir wurden schließlich gewarnt: Black Flies und Mücken erwarten uns im Juni. 'Wird schon nicht so schlimm werden', das denken nur Leute wie wir, die es noch nicht erlebt haben. 'Wenn ihr Campen geht, werdet ihr nur Lagerfeuer zünden, um viel Rauch zu erzeugen und ...
Weiterlesen

CHARLEVOIX & CȎTE-NORD

Zum Glück ist das Wetter im Norden Québecs dieses Jahr im Mai zehn Grad unterm Durchschnitt. Sonne kann schließlich jeder. Regen ist dagegen nur etwas für Fans und Leute mit dichten Zelten. Der Running Gag in der Region Charlevoix lautet: Wie heisst der schönste Tag in Québec? Die Antwort: Sommer! ...
Weiterlesen

OH KANADA!

Nach einer weiteren Flugzeugspeisung steigen wir pappsatt und mittelmäßig müde aus dem Flugzeug und betreten nordamerikanisches Festland. Hier in Toronto ist es gerade einmal 18 Uhr, nach heimischer Zeit also Mitternacht. Wir irren noch etwas am Flughafen umher und passieren an die fünf Sicherheits- und Einreisekontrollen. Alle samt übrigens reichlich ...
Weiterlesen

LEIPZIG IM APRIL

Nach der Reise ist vor der Reise, da gibt es bestimmt ein altes Sprichwort für. Nun hatten wir zwischen unserer zweimonatigen Ski-Kletter-Reise und dem Folgeprojekt OH KANADA! einen Monat Zeit in Leipzig, um erstere Reise sacken zu lassen und um alle Vorbereitungen für zweitere abzuschließen. Ende März hatten wir wieder ...
Weiterlesen